Meso − Beauty Lift ohne Spritze und Skalpell

Wer träumt nicht davon, zehn Jahre jünger auszusehen ohne sich unters Messer legen zu müssen? Meso Beauty Lift ist eine echte Alternative zur Faltenunterspritzung, Botox und Facelifting. Die Entdeckung des Porotationsverfahren macht es möglich, feine Lipide und Bio-Moleküle in die Hauttiefen zu schleusen. Dadurch entsteht ein strafferes Hautbild mit weniger Falten. Die Haut wird durch dieses Verfahren gut gepolstert und wirkt um Jahre jünger.

Meso Behandlung ist eine transdermale Methodik, bei der die Hautgerüste und die collagenen Fasern gestärkt werden. Durch eine gezielte Kurbehandlung wird die Haut aufgebaut und ein langanhaltendes Ergebnis erzielt. Alle zwei-drei Monate (je nach Alter) wird eine einzelne Auffrischungs-Behandlung empfohlen um das erreichte Hautbild zu erhalten.

Für Frauen die jünger u. strahlender aussehen möchten, die Spritze aber nicht mögen und das Skalpell fürchten.

Experten für ästhetische Chirurgie in Europa sind sich einig: Der Trend geht hin zu sanften Behandlungsverfahren wie der neuen Technik der Elektroporation. Diese aus der medizinischen Grundlagenforschung stammende Methode macht es möglich, Substanzen durch die natürliche Hautbarriere hindurch bis zu 6 cm tief in die Haut zu transportieren. Während früher diese Wirkstoffe mit einer Spritze oder Therapiepistole schmerzhaft unter die Haut gespritzt werden mussten, häufig begleitet von hässlichen Quaddeln oder Blutergüssen, können diese heute schmerzlos und ohne Komplikationen genau dort platziert werden, wo sie Ihr Körper braucht. Dank der neuen Mesoporation!

zu unserer Preisliste